Datenschutzbestimmungen

Datenschutzinformation

1. Präambel
Wir die dobu Web GmbH (nachfolgend „dobu“), erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten gemäß den nachstehenden Ausführungen unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung erklären wir, welche personenbezogene Daten von betroffenen Personen verarbeitet werden, wobei nur solche personenbezogenen Daten erhoben werden, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

2. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
dobu ist Verantwortlicher für die Datenverarbeitung und kann kontaktiert werden unter bussi@dobu.at. Bei Fragen zum Datenschutz können sie sich gerne an unseren Datenschutzkoordinator, Simon Burgstaller, unter Gewerbepark 6/5, 4111 Walding oder mittels obiger Email bussi@dobu.at wenden.

3. Datensicherheit
Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung beispielsweise im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen, Fehler in Anwendungen Dritter z.B. Internet-Browser).

4. Rechtsgrundlage und Zweck der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt nur, wenn eine rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt (Einwilligung, Vertrag oder rechtliche Verpflichtung oder berechtigtes Interesse). Zweck der Datenverarbeitung ist Ihr Kennenlernen von anderen Personen („Flirten“), die Verbesserung der Usability der Website, die Erkennung und Beseitigung von Internetschädlingen (Trojanern, Worms, etc…) und Attacken sowie um auf Ihre Anliegen reagieren zu können und zu Werbezwecken.

5. Registrierung auf bussi.at
Sie können sich auf unsere Website für Bussi.at registrieren. Dort können Sie freiwillig ihre personenbezogenen Daten (Namen, Bild, Vorliebe, Aussehen, Interessen, körperliche und persönliche Merkmale, etc…) angeben. Dabei entscheiden Sie selbst darüber, welche Daten auf Bussi.at angegeben werden oder von Ihnen gelöscht, geändert oder angepasst werden. Um den Dienst von Bussi.at nutzen zu können sind Ihre folgenden persönlichen Angaben bei der Registrierung notwendig: E-Mail, Nickname, Geburtstag, Wohnort, Ich bin (eigenes Geschlecht) und Ich suche (Geschlecht der Personen, die ich gerne kennen lernen möchte).

Alternativ ist auch eine Registrierung über ihren Google- oder Facebook-Account möglich. Dabei werden auch nur die obigen verpflichtenden Daten an uns weitergegeben. Die Tatsache der Registrierung gelangt dann zur Kenntnis von Google bzw. Facebook.

Weiters ist eine Nutzung nur möglich, wenn Sie unsere Regeln und Datenschutzbestimmungen akzeptieren. Sie können sich jederzeit abmelden. Sie können die Registrierung auch jederzeit formfrei widerrufen, beispielsweise via Email an support@bussi.at. Ihre Daten werden gemäß den hier dargelegten Grundsätzen vertraulich und sicher behandelt. Nach erfolgter Registrierung können Sie dann über die interne Mailbox, Anschriften von an Ihnen interessierten Dritten Personen erhalten, die ebenso auf Bussi.at registriert sind.

6. Kommentare, Nachrichten, Fotos und Profile
Werden Kommentare, Nachrichten, Fotos und Profile auf unserer Website bussi.at hinterlassen, die nicht unseren Nutzungsbedingungen entsprechen (Anstößig, beleidigend, diskriminierend, etc…), sind wir berechtigt diese jederzeit zu löschen und den Nutzer zu sperren oder auch zu löschen. Dies dient unserer rechtlichen Sicherheit. Verstößt der Text gegen Rechtsvorschriften, müssen wir die Identität unter den gesetzlichen Voraussetzungen nachverfolgen können.

7. Besucher unserer Website bussi.at
Als Besucher unserer Website werden über Server-Logfiles Daten verarbeitet (Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser und Spracheinstellung, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse - Internet-Protokoll Adresse, Referrer URL). Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

8. Dauer der Speicherung
Wir werden Ihre Daten als Besucher der Website grundsätzlich für die Dauer von einem Monat speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unserer Website zu untersuchen.

Im Falle der Registrierung auf Bussi.at werden wir ihre Daten für die Dauer Ihrer Zugehörigkeit zur Flirtzone verarbeiten und danach nur für so lange, wie rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. Daten, die Sie nicht selbst bei uns angegeben haben, sind nicht vorhanden.

9. Rechte der Besucher und registrierten Mitglieder
Sie können sich jederzeit an uns wenden, um ihre gesetzmäßigen Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung, insbesondere das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung, sowie Recht auf Richtigstellung; Recht auf Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten; Recht auf Widerspruch (Voraussetzung ist ein berechtigtes Interesse); Recht auf Widerruf der Einwilligung; Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie Sperrung; und Recht auf Datenübertragbarkeit (Voraussetzung ist Einwilligung oder Vertragsbeziehung); zu verlangen. Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

Diese Begehren auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, sind an den Datenschutzkoordinator unter konakt@dobu.at oder an die genannte Adresse zu richten. Bitte fügen Sie einen eindeutigen und nachvollziehbaren Identifikationsnachweis bei, damit wir die datenschutzkonforme Antwort an die tatsächlich betroffene Person übermitteln können. Wir werden längstens binnen eines Monates auf den Antrag reagieren und im Falle einer Ablehnung selbige begründen. Für den Fall eines berechtigten Löschungs- oder Berichtigungsbegehrens wird dies auch an die Empfänger von personenbezogenen Daten zur Durchführung im automationsunterstützen Wege weitergeleitet.

Bei Datenpannen werden wir dies bei gesetzlicher Notwendigkeit Ihnen und der zuständigen Aufsichtsbehörde bekanntgeben, dies unter Angabe der jeweils betroffenen Datenkategorien.

10. Beschwerderecht an die Aufsichtsbehörde
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde, Adresse: Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien; Telefon: +43 1 531 15-202525; Telefax: +43 1 531 15-202690; E-Mail: dsb@dsb.gv.at; https://www.dsb.gv.at/;

11. Übermittlung an Dritte/Empfänger in Drittländer
Zur Erfüllung des Geschäftszweckes werden wir Ihre Daten möglicherweise auch an Dritte (Arbeitgeber; Behörden/Gerichte; Steuerberater; Banken; IT-Dienstleister; Wirtschaftskammer; Provider; Website-Hosting-Unternehmen; Social Media; Versicherungen, derer wir uns bedienen und denen wir Daten zur Verfügung stellen) weiterleiten. Eine rechtmäßige Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Regelfall nicht an Empfänger in Drittländern übermittelt. Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich jedoch außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben, wozu wir Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) abschließen oder ausreichend taugliche vertragliche Garantien bestehen.

Email-Adressen werden über mogelmail.de auf Ihre Echtheit verifiziert.

12. Cookies
Zur Verbesserung der technischen Funktion der Website, Analyse des Nutzungsverhaltens (Remarketing), verwendet diese Website sogenannte „Cookies“. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website bei deren Besuch auf dem Computer des Besuchers abspeichert und Informationen über Benutzer und Website hinterlegen. Cookies können unterschiedlichen Zwecken dienen. Häufigster Anwendungsfall ist das Wiedererkennen von Benutzern. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen. Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:

  • Session Cookies: Das sind temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.
  • Dauerhafte Cookies: Für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Darüber hinaus verwenden wir keine anderweitigen Technologien zur Wiedererkennung oder Rückverfolgung von Benutzern oder Besuchern. Durch die Nutzung unseres Services erteilt der Besucher seine Zustimmung zur Verwendung der vorgenannten Cookies, wenn nicht durch den Besucher in dessen Browser die Verwendung von Cookies deaktiviert wurde (Cookies deaktivieren in Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox). Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf ihrem Computer gespeichert wurden. Näheres dazu in der „Hilfe“-Funktion ihres Browsers.

13. Interessensbasierte Werbeschaltung durch „Retargeting“
Unsere Website arbeitet mit so genannten „Retargeting-Tags“, also JavaScript-Elementen, die im Quellcode der Website zu finden sind. Wenn ein User eine Seite der Website aufruft, die mit einem „Retargeting-Tag“ versehen ist, wird von einem Online-Werbung-Anbieter (Google AdSense) ein Cookie auf Ihren Computer platziert, welches wiederum bestimmten Retargeting-Zielgruppenlisten zugeordnet wird. Wird eine Retargeting-Kampagne von Google auf anderen Websites geschalten („Interessensbezogene Werbung“), wird dieses Cookie herangezogen.

Drittanbieter von Online-Werbung (z.B. Google) greifen auf diese Cookies zu, um Anzeigenschaltungen auf die vorangegangenen Besuche von Usern abzustimmen. Diese Drittanbieter sammeln keine personenbezogenen Daten der User. Die Verwendung von Cookies durch Google kann von Ihnen auch deaktiviert werden, indem „Google Anzeigenvorgaben“ aufgerufen wird. Dass Drittanbieter wie z.B. AdRoll Cookies verwenden, kann auf der Deaktivierungsseite der „Network Advertising Initiative“ mit den entsprechenden Einstellungen unterbunden werden. Derzeit wird Google verwendet.

14. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Art 6 Abs 1 lit f Datenschutz-Grundverordnung). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhobenen werden. Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google. com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie auf untenstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google. com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/ at/policies/.

15. Verwendung von Webfonts
Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/fonts#AboutPlace:about, www.google.com/policies/privacy/

dobu web GmbH